Vermeldungen

am 31. Sonntag im Jahreskreis, 4. November 2018

Gottesdienste:

Gräbersegen:         heute nach dem Gottesdienst auf dem Markusfriedhof und um 15.00 Uhr in Kaditz

Hl.Messe:                 Dienstag und Donnerstag 8.00 Uhr

Laudes:                    Mittwoch und Freitag 8.00 Uhr

Gebet f. die Stadt: Freitag 7.00 – 7.30

Abendlob mit Liederwald: Dienstag 19.30 Uhr

sonntags:                in St. Josef kein Gottesdienst, auch keine keine Vorabendmesse

Der Gottesdienst zur Neugründung der Pfarrei St. Martin ist am nächsten Sonntag um 10.00 Uhr in der St. Martin-Kirche – vorher um 8.30 Uhr ist eine Andacht hier in St. Josef. Nach dem Gottesdienst gibt es Sächs. Kartoffelsuppe, Kaffee und Kuchen, Kinderspiele usw. Um 14.00 Uhr gibt es das Kindermusical „St. Martin“ das unsere Kinder einstudiert haben. Um 15.00 Uhr ist Schlussandacht, damit alle Kinder pünktlich zu den St. Martinsfeiern vor Ort sein können. Bei uns ist die St. Martinsfeier um 16.30 Uhr in der Weinbergkirche mit Pferd und Lampionumzug.

Gottesdienststationen:

sonntags:                nur heute Radeburg 10.45 Uhr Hl.Messe, am 11.11. kein Gottesdienst

Veranstaltungen und Informationen:

Ministranten:           Probe für den Gottesdienst am 11.11. ist am Freitag, 09.11., um 16.00 Uhr in der DD-Neustadt St-Martin-Kirche

  •      Mit der Neugründung der Pfarrei St. Martin am 11.11. 18 werden die Bankkonten der drei Gemeinden aufgelöst und ein neues Konto wird an diesem Tag eröffnet. Die neuen Konto-Daten finden Sie auf dem runden Tisch – auch zum Mitnehmen. Bitte überweisen Sie Spenden, Kirchgeld usw. ab dem 11.11. nur noch auf das neue Konto.

Vorschau:

Krippenspielprobe: Freitag, 16.11., erste Probe mit Rollenverteilung

„Für das Chorprojekt mit Dominik Sonntag um 1. Advent in St. Franziskus Xaverius sind ausreichend Anmeldungen eingegangen, so dass das Singwochenende stattfinden kann. Anmeldungen sind aber weiterhin möglich. Dringend gesucht sind vor allem noch Männerstimmen. Plakate und Handzettel liegen aus. ANMELDUNG bitte in den Pfarrbüros.

FrauenLiturgie – eine neue Möglichkeit der Gottsuche und Gottesbegegnung. Ein Gottesdienst – von Frauen vorbereitet – für Frauen; überkonfessionell und übergemeindlich. Das Thema: „Was, wer, wie ist Gott?“ Am Freitag, 16. Nov., 19.30 Uhr in der St. Martin Kirche. Herzliche Einladung an alle Frauen. Die Leitung hat Gemeindereferentin Rebekka-Chiara Hengge.

Ein Schutzkonzept vor sexualisierter Gewalt wird derzeit erstellt. Alle in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Engagierten sind dringend gebeten, sich an der Risikoanalyse bis spätestens Dezember zu beteiligen. Infos bei Benno Kirtzel oder auf www.st-martin-dresden.de