Er kam, sah und sprühte…

Pieschener Jugendliche erstellen eine Tafel für die TafelPieschener Jugendliche erstellen eine Tafel für die Tafel

Vor nicht allzu langer Zeit hat unsere Kirche beschlossen, die Dresdner Tafel auch zu uns nach Pieschen zu holen. Wir – die Jugend der katholischen Gemeinde „St. Joseph“ in Pieschen – schlugen vor, ein Aushängeschild zu gestalten. Dazu luden wir den Graffittykünstler „Marvin“ ein, welcher uns in sein Gebiet einführte. Gemeinsam entwarfen wir über mehrere Wochen hinweg die Motive, planten den Verlauf des Arbeitens und brachten eigene Ideen mit ein. Dabei hatten wir neben wichtigen Style- diskussionen auch viel Spaß beim sprayen! Das Endergebnis können Sie ab sofort vor den Toren unserer gemütlichen Kirche sehen. Wir danken allen Helfern und hoffen, dass die Dresdner Tafel auch bei uns gut durchstarten kann 🙂

Ada Greifenhahn und Veronika Herm

Die Pieschen Jugend😊

Er kam, sah und sprühte…:

Pieschener Jugendliche erstellen eine Tafel für die Tafel
Pieschener Jugendliche erstellen eine Tafel für die Tafel
Pieschener Jugendliche erstellen eine Tafel für die Tafel
Pieschener Jugendliche erstellen eine Tafel für die Tafel
Pieschener Jugendliche erstellen eine Tafel für die Tafel
Pieschener Jugendliche erstellen eine Tafel für die Tafel