Am 26. November kommt der hl. Josef nach Sankt Josef

Einweihung Empore 2017Einweihung Empore 2017

Nun ist es soweit, mit einer feierlichen Segnung im Gottesdienst haben wir den neuen Emporenfries nach Originalplänen von Friedrich Press in unsere Kirche aufgenommen. Er wird uns hoffentlich fruchtbare Inspiration zur Andacht und zum Glauben sein.

Der Heilige Josef ist nun immer sichtbar im Kirchenraum anwesend und in zentraler Position segnet der auferstandene und verklärte Christus alle, die unsere Kirche betreten oder wieder verlassen.

Auf den Bistumsseiten gibt es einen schönen Bericht mit Bildern: Bistum Dresden-Meissen
Selbst das offizielle Internetportal der katholischen Kirche hat berichtet: katholisch.de

Lesen Sie dazu auch das Faltblatt zur Einweihung: Einweihung_Emporenfries_v06.pdf
Und eine kurze Gedankenanregung zu den Inhalten: Beschreibung_Fries_v04.pdf